Dienstag, 25. Juli 2017 19:52

PotsDamen bei der Quali 2017

Das Damenteam der Goldfingers spielte am vergangenen Wochenende in Berlin bei der Quali Nord um den Einzug in die 2. Liga.

Das Wetter warf den Spielplan ordentlich durcheinander, aber trotz des Dauerregens und der wiederholten Gewitter konnten alle geplanten Begegnungen nach dem Round-Robin Prinzip stattfinden. Mit einem Sieg gegen die Frisbee Family (Düsseldorf) und (mehr oder weniger knappen) Niederlagen gegen Gulls2Sea (Hamburg), Herta (Berlin) und Hucks (Berlin) verpassen die PotsDamen den Einzug in die 2. Liga. Trotz Mistwetter und verfehlter Qualifikation - von Trübsal (fast) keine Spur!

Geschrieben von Anja Perle